Montag, 8. Mai 2017

Schutzengelchen *guardian angle


Hallo ihr Lieben,
im Moment habe ich viel um die Ohren.
Trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen,
eine Karte zu basteln.

Unser Nachbarsmädchen hat den Führerschein bestanden
und jetzt darf sie mit dem roten Caddy der Eltern fahren.


Dazu ist mir obiges Kartenmotiv eingefallen.

Was schenkt man als "Kleinigkeit" zu solch einer Gelegenheit.
Ich bin im DEPOT auf einen Schlüsselanhänger mit Schutzengel getroffen.

Den fand ich absolut passend zum Thema.

Auf dem Innenteil der Karte stanzte ich zwei Löcher
und befestigte den Anhänger mit einer Kordel.


Das kleine Geschenk zum Führerschein 
kam richtig gut bei der Beschenkten an.

Vielleicht auch eine Idee für euch?

Einen schönen Wochenstart wünscht euch





Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    die Karte sieht richtig schön aus und einen Schutzengel kann man gerade als Fahranfänger immer gut gebrauchen. Ich kenne das Gefühl, wenn die eigene Tochter das erste Mal alleine mit dem Auto unterwegs ist, unsere darf seit knapp einem Jahr ohne Begleitung fahren, das war am Anfang schon komisch.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. schöne Karte ...
    und der Anhänger passt perfekt...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    eine ganz großartige Idee und so wunderschön umgesetzt.
    Das werde ich mir notieren...
    Meine Enkelin ist z. Zt. den Führerschein am machen. Für sie habe ich schon unser Geschenk...
    ...aber für Ihre Freundin, da wäre Deine Idee genau das Richtige!!! Vielmals MERCI!
    ...und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen